Nein zur Klärschlammverbrennung in Merkenich ! Versammlung am 6.6.

es ist kurz vor 12 beim Thema Klärschlammverbrennung, denn die Genehmigung der Anlage steht kurz bevor. D.h. wir haben nur wenig Zeit, eine weitere Verbrennungsanlage im Kölner Norden zu verhindern! Dafür brauchen wir als Initiative Eure Unterstützung und Hilfe.

Zu diesem Zweck möchten wir (der Bürgerverein Merkenich e.V. und die Initiative KölnNord) uns am 06.06.2024 um 18.30 Uhr im Pfarrheim mit allen Betroffenen treffen. Nur zusammen sind wir stark. Gemeinsam für ein lebenswertes Merkenich.

Merkenich bekommt eine Bewegungs-/Fitnessstation

Sie können bei der Gestaltung mitentscheiden !

DASS wir eine Bewegungsstation bekommen ist von der Bezirksvertretung Chorweiler und Naturschutzbeirat bereits beschlossen worden. Die Bewegungsstation soll in der Nähe des Boltzplatzes errichtet werden, der nicht weit entfernt vom Kasselberger Weg liegt. Allerdings wird die Bewegungsstation innerhalb des Deiches liegen. Anlass war auch eine Jugendbefragung, die gezeigt hatte, dass genau solche Angebote bei uns fehlen.

nun geht es eben um die konkrete Ausgestaltung…

Der Bürgerverein zusammen mit dem Grünflächenamt sind dabei die Plakate und Fragebögen zur nun startenden Beteiligung für die Ausgestaltung einer Bewegungsstation hier bei uns im Dorf auszuhangen/zu verteilen.

Es besteht nun die Möglichkeit für alle Bürger (junge wie alte), bei der Auswahl der zu installierenden Geräte in der Bewegungsstation ihre Bedürfnisse und Wünsche einzubringen. Zur Geräteauswahl stehen nicht nur solche zum Kraftaufbau, sondern auch zur Mobilisierung. Also etwas für die Älteren unter uns.

Von 21.05.-03.06.2024 findet die Öffentlichkeitsbeteiligung für die Bewegungsstation in Merkenich statt. Da die Bewegungsstation am Bolzplatz in Merkenich errichtet wird werden in der Zeit in Merkenich aufstellt. Fragebögen liegen aus in der Bäckerei Grüttner und im Eiscafé Dolomiti. An den beiden Stellen stehen auch mobile Briefkästen, in die man die Fragebögen einwerfen kann. Im Fragebogen können wir unsere Wünsche zu den Geräten angeben. Des Weiteren werden 300 Anwohner*innen im näheren Umfeld des Bolzplatzes durch Postwurfsendungen aufgefordert sich zu beteiligen. Neben den Flyern gibt es auch noch die Möglichkeit sich über einen Online-Dialog zu informieren und beteiligen.

Bewegungsstation in Merkenich | Beteiligungsportal der Stadt Köln (meinungfuer.koeln)

Sperrung der Haltestelle Merkenich Mitte wegen Bauarbeiten

13.05 bis 01.06 Richting Merkenich Endstation (nach Norden)

03.06 bis 22.06 Richtung Zollstock (nach Süden)

Die Bahne fahren unverändert in diesen Tagen – nur kann man nicht bei Merkenich Mitte in der angegebenen Richtung ein-/aussteigen – man muss eine andere Haltestelle benutzen.

Stadtentwicklungsausschuss – neue Kita oder Kitas in Merkenich?

Der Bürgerverein findet, es war ein großer Erfolg, dass die SPD einen Antrag in den Stadtentwicklungsausschuss eingebracht hat, dass die Verwaltung nun endlich einen Kindergarten in unserem Ortsteil BAUEN soll.
Der Antrag ist zwar einstimmig beschlossen worden, wie sofort berichtet wurde (siehe Link unten). Allerdings wurde er nicht nicht mehr in der von der SPD beantragten Form beschlossen, sondern auf Wunsch der CDU wurde er als reiner Prüfauftrag verändert. Ebenfalls ist kein Datum genannt, bis wann die Prüfung fertig sein soll!

Anmerkung des Bürgervereins: für die Eltern im Ort wäre der Bau einer Kita wichtig, nicht die Prüfung ob so etwas möglich ist. Möglich ist es immer – wenn man es will.
Einen Ratsauftrag, ein Grundstück für eine Kita zu finden gibt es schon seit Herbst 2017 – das Ergebnis ist hinlänglich bekannt. Es wird geprüft ….

Lesen hier den Antrag

https://ratsinformation.stadt-koeln.de/getfile.asp?id=990235&type=do

Bezirksvertretung Chorweiler hat den Antrag für die Aufstellung einer Luftmessstation in Merkenich beschlossen (aktualisiert)

Wir haben von den Antrag am 30.April berichtet. Jetzt wurde am 2.Mai in der Sitzung der Bezirksvertretung Chorweiler die Aufstellung. Jetzt geht diesen Beschluss weiter an der Verwaltung Stadt Köln.

hier können Sie weiterlesen – Sitzungsprotokol-Punkt 8.2.2 (Seite3) https://ratsinformation.stadt-koeln.de/getfile.asp?id=989911&type=do

https://www.ksta.de/koeln/chorweiler/merkenich/koeln-merkenich-bezirksvertreter-wollen-luft-pruefen-788883

Vollsperrung der Merkenicher Hauptstraße im Bereich der Brücke für alle Verkehrsteilnehmer 15-21.05.2024

Hochtief informiert uns dass für den Abbruch des Überbaus wird die Merkenicher Hauptstraße im Bereich der Brücke für den Fuß-, Rad- und Autoverkehr ab Mittwoch, den 15.05.2024 ab 7:00 Uhr bis einschließlich Freitag, den 21.06.2024 komplett gesperrt.

Warum eine Klärschlammverbrennungsanlage in Merkenich nicht sinnvoll ist

Uns stinkt immer noch!

Als Bürgerverein unterstützen wir schon länger die Initiative Köln Nord, die sich gegen die geplante Klärschlammverbrennungsanlage in unserem Ort engagiert und versucht, die Stadtentwässerungsbetriebe und den Stadtrat von ökologischeren und sozialeren Alternativen zu überzeugen. Eine Übersicht über die Gründe und die gemeinsamen Forderungen gibt es hier:

SPD Fraktion beantragt die Aufstellung und Betrieb einer Luftmessstation in Köln-Merkenich

Merkenich ist viele Luftbelastungen ausgesetzt: Industrieanlagen, Autobahn, Logistikunternehmen, Schiffverkehr, usw. Dieser Antrag ist aus sich des Bürgervereins und vermutlich sehr viele Bürger in Merkenich zu begrüßen.

Lesen Sie mehr darüber hier:

SPD Fraktion fordert Luftmessstation im Kölner Norden – Die SPD im Kölner Norden (spdkoelnnord.de)

Neue Informationen der Autobahn GmbH zum Abbruch der Autobahnbrücke (aktualisiert)

Bei der Jahreshauptversammlung des Merkenicher Bürgervereins am 7.März 2024 hat Thomas Müller von der Autobahn GmbH Details zum Brückenabbau vorgetragen. Hierbei geht es um einen Teilschritt des gesamten Projektes Ausbau AS Niehl bis AK Leverkusen-West einschl. Ersatzneubau A1 Rheinbrücke Leverkusen.

Der Vortrag wurde folgendermaßen gegliedert:

  • 1. Erläuterung zur Entschädigung der Anwohner*innen für die Abbrucharbeiten im Zeitraum März bis Mai 2024
  • 2. zusätzliche Messgeräte für Lärm und Erschütterungen
  • 3. Ausblick auf die Abbrucharbeiten im Zeitraum Juni bis August 2024
  • 4. Recyclingprozesse für den Stahl und den Beton

Weitere Details können aus den folgenden Folien entnommen werden:

Abbruchvorgänge März-Mai 2024: https://buergerverein-merkenich.de/wp-content/uploads/2024/04/1.1-Bauphasen-Maerz-Mai-2024.pdf

Entschädigungsvereinbarung mit der Autobahn GmbH: https://buergerverein-merkenich.de/wp-content/uploads/2024/04/1.2-Vereinbarung-Maerz-Mai-2024.pdf

Aufgestellte Lärmmessgeräte in Merkenich: https://buergerverein-merkenich.de/wp-content/uploads/2024/04/2.0-zusaetzliche-Messgeraete.pdf

Abbruchvorgänge Juni-August 2024: https://buergerverein-merkenich.de/wp-content/uploads/2024/04/3.0-Abbruchvorgaenge-Juni-August-2024.pdf

Infos zur Brecheranlage: https://buergerverein-merkenich.de/wp-content/uploads/2024/04/4.0-Brecher.pdf

Planfeststellungsbeschluss für bauliche Erweiterungen am Flughafen Köln/Bonn erlassen

Das Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen (MUNV NRW) hat am 31. Januar 2024 den Planfeststellungsbeschluss für bauliche Veränderungen am Verkehrsflughafen Köln/Bonn erlassen. Mit dieser Entscheidung wird nunmehr die Nutzung vorhandener, jedoch bislang nicht zugelassener Vorfeldflächen für Flugzeug-Abstellpositionen genehmigt.Darüber hinaus beinhaltet der Beschluss die planerische Standortsicherung für Hochbauten auf dem Flughafengelände und schafft so einen rechtlichen Rahmen für die Errichtung etwa von Frachthallen, Dienst- oder Verwaltungsgebäuden. Die entsprechenden Baugenehmigungen für die Errichtung oder Änderung der Gebäude muss die Flughafen Köln/Bonn GmbH bei der zuständigen Baubehörde gesondert beantragen. 
Betriebliche Regelungen zum Tag- und Nachtflugverkehr oder Fragen des Kapazitätsausbaus zur Verkehrssteigerung waren nicht Gegenstand des Planfeststellungsverfahrens.

Es besteht für Interessierte die Möglichkeit, sich diese Entscheidung aus dem Internet herunterzuladen. Zwar sollen Regelungen zum Nachtflugverkehr darin nicht eingeschlossen sein; der Ausbau der Frachthallen wird aber nicht ohne Einfluss auf die Anzahl der Flugzeuge sein. Die amtlichen Informationen und der Planfeststellungsbeschluss sowie weitere Pläne kann man unter diesem Link finden und downloaden:   https://www.umwelt.nrw.de/verkehr/luftverkehr/flugbetrieb-sicherheit-und-planung Die entsprechende Presseerklärung des Ministers ist hier zu finden:
https://www.umwelt.nrw.de/presse/detail/planfeststellungsbeschluss-fuer-bauliche-erweiterungen-am-flughafen-koeln-bonn-erlassen-1707920847